Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Unfall am Samstagmorgen in Bad Schlema: Eine Person leicht verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Aufgrund eines Unfalls musste die Auer Talstraße in Bad Schlema voll gesperrt werden. Zwei Pkw waren zusammengestoßen.

Aue-Bad Schlema.

Zu einem Unfall ist es am Samstagmorgen, gegen 7 Uhr auf der Auer Talstraße in Bad Schlema gekommen. Zunächst erhielten die herbeigerufenen Einsatzkräfte die Information, dass eine eingeklemmte Person gerettet werden müsste. Das bestätigte sich bei ihrem Eintreffen allerdings nicht, so Michael Kommichau, Einsatzleiter der Feuerwehr Bad Schlema. Ein 19-Jähriger war mit seinem Pkw Peugeot in den Gegenverkehr gekommen und mit einem Audi (Fahrerin 56) kollidiert. Der Peugeot kam in einer Hecke zum Stehen. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt, zwei weiter Insassen des Audi blieben unverletzt. Die Auer Talstraße war voll gesperrt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro. (nikm)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.