Bergen: Lkw rammt haltenden Ford

Bergen. Am Dienstagnachmittag ist ein 50-jähriger Fahrer eines Lkw Iveco auf der Plauenschen Straße gegen einen am Fahrbahnrand haltenden Ford gefahren. Bei dem Zusammenstoß wurden sowohl der Lkw-Fahrer als auch die 48-jährige Fordfahrerin leicht verletzt und ambulant versorgt. Der Ford S-Max war nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 15.000 Euro. (fp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.