Breitenbrunn: Einbrecher erbeuten Mountainbikes aus Schuppen

Breitenbrunn. Beute im Wert von 7500 Euro haben Einbrecher in einem Schuppen in Breitenbrunn gemacht. Die Polizei sucht Zeugen. Ein Anwohner des Kupferweges hatte am Dienstagabend festgestellt, dass die Unbekannten in einen Schuppen auf seinem Grundstück eingebrochen waren. Der Vorfall ereignete sich offenbar bereits zwischen Samstag und Sonntag. Die Täter stahlen zwei Fahrräder, zwei Snowboards sowie einen Satz Autoräder. Bei den Fahrrädern handelt es sich um ein schwarz-weiß-rotes Mountainbike Cube und ein schwarz-silbergraues Mountainbike Centurion. Vermutlich haben die Täter das Diebesgut mit einem Fahrzeug abtransportiert. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Aue unter Telefon 03771 12-0 entgegen. (sane)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.