Burgstädt: 65 Fahrer abgestraft

Burgstädt. 65 Fahrer sind am Mittwoch in Burgstädt abgestraft worden, weil sie eine Vollsperrscheibe an der Herrenhaider Straße ignorierten. Sie erhielten ein Verwarngeld von 20 Euro. Die Sperrung dauert bis 31. Dezember. Mit Kontrollen sei während dieses Zeitraums immer zu rechnen, so die Polizei. (roy)
 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.