Callenberg: Roller bei Tempo 61 km/h geblitzt

Callenberg. Ein 17-Jähriger ist am Donnerstag an der Altenburger Straße auf seinem Automatik-Roller bei Tempo 61 geblitzt worden. Obwohl der Roller nur für 45 km/h zugelassen war und der Fahrer auch nur für Fahrzeuge bis 45 km/h einen Führerschein besaß, erklärte der 17-Jährige, dass mit dem Zweirad sogar 80 km/h gefahren werden könne. Die Polizei untersagte die Weiterfahrt untersagt. Es wurden Anzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz erstattet. Auch der Versicherungsnehmer, ein Familienmitglied, erhielt zwei Anzeigen, da er das Fahren ohne Fahrerlaubnis gestattet und gegen das Pflichtversicherungsgesetz verstoßen hat.

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.