Chemnitz: 24-Jährige bei Auffahrunfall verletzt

Chemnitz. Eine 24-jährige VW-Fahrerin ist am Mittwochmorgen auf der Dresdner Straße in einen Auffahrunfall verwickelt gewesen. Als sie verkehrsbedingt hielt, fuhr ihr eine 51-jährige VW-Fahrerin auf. Dabei wurde der VW der 24-Jährigen auf einen Skoda geschoben. Nach Angaben der Polizei wurde die 24-Jährige leicht verletzt, der Sachschaden beläuft sich auf etwa 4000 Euro. 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.