Chemnitz: Auffahrunfall unter Alkoholeinfluss

Chemnitz. Zu einem Auffahrunfall ist es am Montagnachmittag auf der Neefestraße gekommen. Ein Skodafahrer fuhr auf eine Mitsubishi-Fahrerin auf, die kurz vor dem Solaris-Turm verkehrsbedingt bremsen musste. Laut Polizei wurden beide Fahrer leicht verletzt. Ein Alkoholtest bei dem Mann ergab einen Wert von 1,34 Promille und er musste seinen Führerschein abgeben. Es entstanden 10.000 Euro Schaden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...