Chemnitz: Autofahrerin schwer verletzt

Chemnitz. Zu einem Auffahrunfall ist es am Donnerstag gegen 10.55 Uhr an der Frankenberger Straße gekommen. An der Kreuzung zur Dresdner Straße fuhr eine 70-Jährige mit ihrem VW auf einen Audi auf, der durch die Wucht in einen Renault-Transporter geschoben wurde. Bei dem Aufprall erlitt die 70-Jährige schwere Verletzungen.  Der VW und der Audi mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird von der Polizei auf 20.000 Euro geschätzt. (luka)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.