Chemnitz: Betrunkener Radfahrer unterwegs

Chemnitz. In der Nacht zum Samstag haben Polizeibeamte einen betrunkenen Fahrradfahrer im Stadtteil Altchemnitz festgestellt. Der Mann war mit seinem Rad auf dem Gehweg der Annaberger Straße unterwegs unterwegs und fuhr in Schlangenlinien. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,76 Promille, eine Blutentnahme folgte. Der 20-Jährige erhielt eine Anzeige wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.