Chemnitz: Dieb schlägt auf Ladendieb ein

Chemnitz. Ein Ladendieb hat in einem Supermarkt an der Tschaikowskistraße am Dienstagabend einen Ladendetektiv verletzt. Wie die Polizei mitteilt, löste der mutmaßliche Dieb mit seinem Rucksack beim Verlassen des Marktes den Alarm aus. Als der Ladendetektiv den Dieb ansprach und ihm den Weg versperrte, schlug der Mann unvermittelt auf den Detektiv ein und flüchtete anschließend in Richtung Jakobstraße.

Anhand der Personenbeschreibung mehrerer Zeugen konnte ein 32-jähriger Deutscher ermittelt werden. Gegen ihn hat die Polizei Ermittlungen wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls aufgenommen. (cma)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.