Chemnitz: Einbrecher machen Beute in Kellern

Chemnitz. Einbrecher haben in mehreren Kellern von Mehrfamilienhäusern ihr Unwesen getrieben. In sieben Fällen hatten sich Unbekannte Zugang zu den Kellern verschafft. Betroffen waren Kellerabteile in der Bornaer Straße, Wittgensdorfer Straße, Lohrstraße, Blankenauer Straße, Markusstraße sowie der Sonnenstraße. In der Wittgensdorfer Straße stahlen die Eindringlinge zwei Fahrräder. Der Gesamtschaden beträgt einige tausend Euro.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...