Chemnitz: Fünf Fahrzeuge aufgebrochen

Chemnitz. Insgesamt fünf Fahrzeuge sind in der Nacht zu Donnerstag in Chemnitz aufgebrochen worden. Laut Polizei standen diese in der Rochlitzer Straße, der Heinrich-Zille-Straße, der Christian-Wehner-Straße, der Brückenstraße sowie der Zschopauer Straße. Die Unbekannten schlugen demnach die Scheiben ein und erbeuteten vor allem Taschen. Der Wert der gestohlenen Gegenstände ist noch unklar. Der Sachschaden wird von der Polizei auf rund 1500 Euro geschätzt. (dha)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.