Chemnitz: Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Chemnitz. Ein Fußgänger ist am Mittwochmittag bei einem Unfall auf der Bergstraße im Chemnitzer Stadtteil Schloßchemnitz schwer verletzt worden. Laut Polizei überquerte ein 62-jähriger Fußgänger bei "Grün" die Ampel. Gleichzeitig bog ein 53-jähriger Fahrer mit seinem Kia auf die Bergstraße ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Kia und dem Fußgänger, wodurch der 62-Jährige stürzte und schwere Verletzungen erlitt. Sachschaden entstand bei dem Unfall keiner.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...