Chemnitz: Kind bei Kollision schwer verletzt

Chemnitz. Auf der Zwickauer Straße in Chemnitz ist am Sonntagnachmittag ein Kind schwer verletzt worden. Der zehnjährige Junge war mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg unterwegs, von dem er auf die Fahrbahn abkam und mit einem Auto Zusammenstieß. Auch wenn das Auto auswich und bremste, stürzte der Junge, wie die Polizei mitteilt. 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.