Chemnitz: Kripo ermittelt wegen rechter Schmierereien

Chemnitz. Unbekannte haben mit goldener Sprühfarbe ein Hakenkreuz auf die Fahrbahn im Höppnerweg aufgebracht. An einer nahen Hausfassade war ein weiterer Schriftzug gesprüht worden. Ein Zeuge informierte die Polizei am Montagmittag über die rechten Schmierereien. Das Dezernat Staatsschutz hat die weiteren Ermittlungen wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen aufgenommen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...