Chemnitz: Mann in Unterführung verprügelt

Chemnitz. Ein 53-Jähriger ist in der Nacht zum Freitag in der Unterführung an der Dr.-Salvador-Allende-Straße von einem Unbekannten geschlagen und getreten worden. Er kam verletzt in ein Krankenhaus. Die Polizei geht inzwischen ersten Hinweisen zu einem Tatverdächtigen nach. (roy)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.