Chemnitz: Mutmaßlicher Exhibitionist beobachtet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Chemnitz. Nach einem Vorfall in Gablenz ermittelt die Polizei wegen exhibitionistischer Handlungen. Den Angaben zufolge hatte eine Fußgängerin am Dienstagvormittag hinter einem Zaun eines Wohnblocks an der Bernhartstraße einen Mann, der seine Hose heruntergezogen hatte und augenscheinlich sexuelle Handlungen an sich vornahm. Der Mann sei 40 bis 50 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß und von kräftiger Statur. Er hat mittellange, gewellte, rote Haare und trug eine kurze blaue Hose.

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €