Ehrenfriedersdorf: Gewinnversprechen am Telefon - Rentner erstattet Anzeige

Ehrenfriedersdorf. Dank aufmerksamer Verkäufer ist ein Rentner aus Ehrenfriedersdorf nicht von Betrügern um sein Geld gebracht worden. Der Mann hatte laut Polizei am Mittwochvormittag einen Anruf erhalten. Ein Unbekannter erklärte ihm, er habe bei einem Lottospiel knapp 40.000 Euro gewonnen. Für die Auszahlung der Summe, bei der Sicherheitsbeamte und ein Notar vorbeikommen sollen, würden jedoch Kosten anfallen. Der Senior solle deshalb Amazon-Gutscheinkarten im Wert von 900 Euro kaufen, die er dann bei der angeblichen Geldübergabe aushändigen muss. Als der 70-Jährige daraufhin die Karten kaufen wollte, machten ihn Verkäufer auf einen möglichen Betrug aufmerksam. Der Senior erstattete Anzeige bei der Polizei.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...