Frankenberg: Ladendieb schlägt um sich

Frankenberg. In einem Geschäft an der Jochen-Köhler-Straße ist es am Dienstagnachmittag zu einer Rangelei zwischen einem Ladendieb und einem Ladendetektiv gekommen. Als ihn der Detektiv ansprach, schlug der 19-Jährige um sich und verletzte den Sicherheitsmitarbeiter.

Der Dieb konnte bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Im Rucksack des Deutschen befand sich demnach Parfum im Wert von rund 80 Euro, das er mutmaßlich im Geschäft gestohlen hatte. Er wurde vorläufig festgenommen und soll einem Haftrichter vorgeführt werden. (fp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.