Freiberg: 30-Jähriger bei Auseinandersetzung verletzt

Freiberg. Zwei Personen sind am Freitagabend gegen 20 Uhr auf dem Wernerplatz in Freiberg in eine Auseinandersetzung geraten. Laut Polizei wurde ein 30-Jähriger von einem anderen Mann geschlagen. Der derzeit unbekannte Täter konnte flüchten. Der Polizei liegen Hinweise bezüglich des mutmaßlichen Täters vor.

 

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...