Freiberg: 81-Jährige bei Kollision schwer verletzt

Freiberg. Eine 81-jährige Dacia-Fahrerin ist Montagfrüh bei einer Kollision mit einem anderen Fahrzeug schwer verletzt worden. Die Frau fuhr von der Merbachstraße nach rechts auf die bevorrechtigte Leipziger Straße. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß mit einem dort stadteinwärts fahrenden Sattelzug Mercedes. Durch den Anstoß schleuderte der Dacia noch nach rechts gegen den Mast der dortigen Fußgängerampel, bevor das Auto auf der angrenzenden Wiese zum Stillstand kam. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt zirka 12.000 Euro.

Bewertung des Artikels: Ø 1 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...