Freiberg: 84-jährige Fußgängerin von Auto angefahren

Freiberg. Eine Fußgängerin ist in Freiberg (Landkreis Mittelsachsen) von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden. Die 84-Jährige überquerte gerade eine grüne Ampel auf der Chemnitzer Straße, wie die Polizei am Freitag in Chemnitz mitteilte. Ein 72-jähriger Autofahrer übersah, dass die Ampel für ihn rot war und fuhr die Frau mit seinem Fahrzeug an. Sie wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...