Geringswalde: Unfall mit Linienbus - Zeugen gesucht

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Geringswalde. Bei einem Unfall mit einem Linienbus in Geringswalde ist am Donnerstag eine Insassin (71) leicht verletzt worden. Laut Polizei war der Linienbus auf der Arraser Straße unterwegs. In Höhe der Einmündung Südstraße soll ihm ein weißer Kleinwagen entgegengekommen sein, der plötzlich kurz vor dem Bus auf die linke Fahrspur gefahren sei. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste der Busfahrer nach rechts ausweichen. Dabei stieß er gegen eine Betonmauer. Es entstanden 41.000 Euro Schaden. Der Kleinwagen fuhr ohne anzuhalten davon. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen. Hinweise werden im Polizeirevier Rochlitz unter der Telefon 03737 789-0 entgegengenommen. (sane)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €