Großolbersdorf: Nissan in Brand geraten

Großolbersdorf. Ein Fahrzeugbrand hat am Samstag gegen 21.30 Uhr  auf der Bundesstraße 174 einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei verursacht. Ein Nissan war infolge eines technischen Defektes im Bereich des Motorraums in Brand geraten. Verletzt wurde niemand. Zur Höhe des Sachschadens können noch keine Angaben gemacht werden. Die Verschmutzungen der Fahrbahn mussten durch eine zuständige Firma beseitigt werden. Die Bundesstraße war bis etwa 22:50 Uhr voll gesperrt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...