Großzöbern: Unfall auf A 72 wegen Aquaplaning

Großzöbern. Ein 23-jähriger ist am Sonntagnachmittag mit einem BMW auf der A 71 mit der Leitplanke kollidiert. Wie die Polizei mitteilte war der Mann in Fahrtrichtung Leipzig unterwegs. In Höhe des Autobahnparkplatzes Großzöbern kam er mit seinem Wagen aufgrund von Aquaplaning rechts von der Fahrbahn ab. 

Der Fahrstreifen musste wegen des Unfalls gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. (erle)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.