Heidersdorf: Subaru schleudert gegen Suzuki

Heidersdorf. Zwei Autos sind am Montagmittag auf der Saydaer Straße/ S 212 zusammengestoßen. Laut Polizei war ein Subaru-Fahrer (86) dort aus Richtung Sayda in Richtung Olbernhau unterwegs. Kurz nach der Einmündung Dorfstraße kam der Subaru rechts von der Fahrbahn ab und rutschte in den Schnee des Randstreifens. Der Subaru geriet ins Schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden Suzuki (Fahrerin: 55). Durch den Anstoß kam der Suzuki nach rechts von der Fahrbahn ab und im angrenzenden Straßengraben zum Stillstand. Verletzt wurde niemand.  Sachschaden: gut 10.000 Euro. (em)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.