Hohenstein-Ernstthal: Zwei Einbrecher von Polizei gestellt

Hohenstein-Ernstthal. Drei Einbrecher sind am Sonntagmorgen von der Polizei gestellt worden. Nach Polizeiangaben waren die Täter in ein leer stehendes Haus an der Goethestraße eingestiegen. Die 27 und 30 Jahre alten Männer waren den Einsatzkräften bereits hinreichend bekannt. Der 27-Jährige versuchte sogar die Beamten anzugreifen. Da er sich nicht beruhigen konnte, wies ihn ein Arzt in ein Krankenhaus ein. Bei dem 30-Jährigen wurden verschreibungspflichtige Medikamente und Reste einer Substanz gefunden, die auf die Droge Crystal hindeuteten.

Am Montag teilte die Polizei mit, dass ein dritter Tatverdächtiger im Alter von 25 Jahren ermittelt wurde. Gegen die drei deutschen Männer wurden Anzeigen erstattet.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...