Kirchberg: Pkw-Fahrerin unter Alkohol streift entgegenkommendes Fahrzeug

Kirchberg. Eine 54-jährige BMW-Fahrerin hat am Samstagnachmittag auf der Schneeberger Straße beim Abbiegen in einen Supermarkt einen entgegenkommenden Skoda gestriffen. Laut Polizei fand dieser Abbiegevorgang zu schnell statt. Bei der Unfallaufnahme wurde bei ihr Alkoholgeruch in der Atemluft wahrgenommen, woraufhin die Beamten einen Atemalkoholtest durchführten. Dieser ergab einen Wert von knapp einem Promille. Eine Blutentnahme folgte sowie der Führerschein der 54-Jährigen wurde beschlagnahmt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 5000 Euro. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.