Königswalde: Mercedes prallt gegen Baum

Königswalde. Ein Mercedes ist am Donnerstagabend etwa 800 Meter nach der Kreuzung Morgensonne von der Annaberger Straße (S 265) abgekommen. Der Wagen kollidierte mit einem Leitpfosten, einem Pfahl und einem Baum. Die 64-jährige Fahrerin blieb unverletzt. Es entstanden 21.500 Euro Schaden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...