Lauterbach: Mehrere Verletzte bei Autokollision

Lauterbach. Ein 35-jährige Opel-Fahrer hat am Donnerstagnachmittag auf der Straße An den Kirchen einen vor ihm verkehrsbedingt haltenden Renault Clio übersehen. Dieser wollte den vor ihm befindlichen VW Passat, aufgrund der Fahrbahnenge, passieren lassen. Der Fahrzeugführer des Opels versuchte dem Renault auszuweichen, was jedoch nicht mehr gelang. In Folge dessen kollidierten die drei Fahrzeuge miteinander, wodurch insgesamt drei Personen leicht verletzt wurden. Nach Angaben der Polizei mussten die Verletzten in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von 15.000 Euro.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.