Lengenfeld: Senior fährt gegen geöffnete Autotür

Lengenfeld. Ein Senior hat bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag einen Schaden von gut 7000 Euro verursacht. Laut Polizei hatte eine 69-Jährige gegen 11 Uhr ihren Hyundai auf dem Parkstreifen auf der Poststraße abgestellt und anschließend das Fahrzeug entladen. Dazu hatte sie die Hintertür auf der Fahrerseite geöffnet. Ein 80-Jähriger befuhr die Poststraße in Richtung Stadtzentrum, übersah dabei die geöffnete Tür am Hyundai und fuhr mit seinem Ford dagegen. Sachschaden an beiden Pkw: rund 7000 Euro. 

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...