Lichtenberg/Erz.: VW prallt gegen Baum - Fahrer schwer verletzt

Bei einem Unfall ist am frühen Sonntagmorgen in Lichtenstein ein Autofahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, befuhr der 31-Jährige gegen 1.20 Uhr mit einem VW-Pkw die Dorfstraße in Richtung Weißenborn. In einer Linkskurve am Ortseingang kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Der Fahrer wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Er stand laut Polizei offenbar unter Alkoholeinfluss, weshalb eine Blutentnahme veranlasst wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 11.000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. (lkb)