Lichtenstein: Reifenstecher unterwegs

Lichtenstein. Am Wochenende haben Unbekannte in Lichtenstein jeweils die rechten, vorderen Reifen zweier Fahrzeuge zerstochen. Wie die Polizei informierte standen die Autos auf der Friedrich-Ludwig-Jahnstraße und der Straße des Friedens. Der so verursachte Sachschaden wird auf etwa 150 Euro geschätzt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...