Limbach-Oberfrohna: Kollision mit Simson-Fahrer

Limbach-Oberfrohna. Eine 33-jährige Hyundai-Fahrerin ist am Montagabend mit einem  22-jährigen Simson-Fahrer zusammengestoßen. Die Autofahrerin wollte von der Chemnitzer Straße auf den Ostring abbiegen, als es zur Kollision kam. Nach Angaben der Polizei wurde der 22-Jährige am Bein verletzt und kam ins Krankenhaus. Der Schaden beträgt 5000 Euro.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.