Marienberg: Schwerverletzter bei Unfall mit selbstgebautem Krad

Marienberg. Am Freitagabend ist es auf der Lindenstraße/Silberalle in Marienberg zu einem Unfall mit einem selbstgebauten Krad gekommen. Nach Angaben der Polizei stürzte der 36-jährige Fahrer und verletzte sich dabei schwer. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Es stellte sich heraus, dass das Fahrzeug weder zugelassen, noch der Fahrer im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...