Meerane: 19.000 Euro Schaden bei Zusammenstoß

Meerane. Bei einem Unfall auf der Kreuzung Philippstraße/Dr.-Külz-Straße in Meerane ist am Mittwochnachmittag ein Schaden von 19.000 Euro verursacht worden. Laut Polizei hatte eine Citroen-Fahrerin die Vorfahrt eines Ford nicht beachtet. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Durch den Aufprall wurde der Citroen noch gegen einen geparkten Opel geschleudert. 

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...