Mittweida: Carport in Flammen - Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Mittweida. In der Nacht zu Sonntag ist es an der Straße Am Nesselbusch in Mittweida zu einem Brand gekommen. Wie die Polizei mitteilte, brannte auf einem privaten Grundstück aus bisher unbekannter Ursache ein Carport. Anwohner alarmierten die Feuerwehr. Diese konnte verhindern, dass die Flammen auf angrenzende Schuppen übergriffen. Verletzt wurde niemand. Der Schaden beträgt rund 2000 Euro. Spuren vor Ort lassen auf eine vorsätzliche Brandstiftung schließen. 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...