Mittweida: Hoher Sachschaden bei Unfall

Bei einer Kollision in Mittweida ist ein Sachschaden in Höhe von 17.000 Euro entstanden. Ein BMW fuhr am Montagmorgen von der Bornheimer Straße in Mittweida nach rechts auf die bevorrechtigte Leipziger Straße. Dabei kollidierte er mit einem auf der Leipziger Straße fahrenden Ford, der durch den Zusammenstoß noch gegen einen parkenden Skoda geschoben wurde. Der BMW-Fahrer und die Ford-Fahrerin erlitten leichte Verletzungen. (lasc)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...