Mülsen: Bürger stoppt betrunkene Fahrerin

Mülsen. Ein aufmerksamer Bürger hat in der Nacht zum Sonntag ein auffällig fahrenden Mitsubishi bemerkt und die Fahrerin vor ihrem Haus gestoppt. Die 54-Jährige fuhr durch den Mülsener Stadtteil St.Micheln, als sie dem Passanten auffiel. Wie die gerufenene Polizei mitteilte, ergab ein Alkoholtest 2,16 Promille. Der Führerschein der 54-Jährigen wurde sichergestellt und eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.