Neuensalz: Kradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Neuensalz. Am Freitagabend ist es auf der Hauptstraße im Ortsteil Thoßfell in Neuensalz zu einem Verkehrsunfall gekommen. Wie die Polizei mitteilte, stürzte ein 55-jähriger Kradfahrer und verletzte sich dabei schwer. An der Unfallstelle befand sich Öl auf der Straße, der Verursacher der Spur ist nicht bekannt. Ein Alkoholtest des Kradfahrers ergab einen Wert von 1,22 Promille. Der Sachschaden beträgt rund 200 Euro. 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...