Neuensalz: Unfall auf B 173 - Autofahrerin schwer verletzt

Neuensalz. Nach einem Unfall ist eine Ford-Fahrerin am Montag mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gefolgen worden. Die 69-Jährige war auf der B 173 in Richtung Plauen unterwegs, als sie 500 Meter nach dem Ortsausgang Neuensalz von der Fahrbahn abkam. Wie die Polizei mitteilte, rutschte der Wagen einen Hang hinunter und kam nach zwei durchbrochenen Zäunen zum Stehen. Die Fahrerin erlitt dabei schwere Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. An dem Auto entstand ein Schaden von 15.000 Euro.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...