Neuensalz: VW-Fahrer mit 2,52 Promille erwischt

Neuensalz. Polizisten haben am Freitagnachmittag auf der Zschockauer Straße in Neuensalz einen 42-jährigen VW-Fahrer kontrolliert, der 2,52 Promille im Blut hatte. Laut Polizei konnte der Mann zudem keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Die Beamten ordneten daraufhin eine Blutentnahme an und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis ein.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...