Oelsnitz/Vgt: Waldstück brennt nieder - Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung

Oelsnitz/Vgt. Ein kleines Waldstück ist am Samstagmorgen am Neunmühlental in Oelsnitz niedergebrannt. Laut Polizei hatten Unbekannte dort möglicherweise ein Lagerfeuer angezündet. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung. Es entstand ein Schaden von 10.000 Euro.

 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...