Pausa-Mühltroff: Waldboden in Brand geraten

Pausa-Mühltroff. Aus bislang ungeklärter Ursache hat am Donnerstagnachmittag ein Waldstück nahe der K7876 auf einer Fläche von rund 130 Quadratmetern gebrannt. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr Zeulenroda konnte eine Ausbreitung des Feuers verhindert werden. (sane)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.