Penig: Mann stiehlt Getränke und schlägt drei Menschen

Penig. Ein 57-jähriger Ladendieb hat am Freitagnachmittag einen Getränkekasten aus einem Getränkemarkt auf dem Lutherplatz gestohlen und drei Menschen verletzt.

Der Mann verließ den Laden mit dem Kasten ohne zu bezahlen. Als ihm die 64-jährige Geschäftsinhaberin folgte und ihn ansprach, schlug er ihr mehrfach ins Gesicht. Zwei Zeugen, die vor Ort waren und die verletzte Frau helfen wollten wurden von dem Tatverdächtigen ebenso geschlagen. Bei einem der beider Helfer wurde eine stationäre Behandlung erforderlich. Der Wert der entwendeten Getränke inklusive des Leergutes betrug 7,80 Euro. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.