Plauen: Autofahrer ohne Fahrerlaubnis erwischt

Plauen. Die Polizei hat am Mittwochabend in Plauen zwei Autofahrer ohne Fahrerlaubnis erwischt. Gegen 17 Uhr kontrollierten die Beamten auf dem Leuchtsmühlenweg einen 49-jährigen Autofahrer, der 0,8 Promille Alkohol intus hatte. Auf der Trockentalstraße war ein 28-Jähriger entgegen der Fahrtrichtung unterwegs. Ein Drogenschnelltest reagierte bei ihm positiv. Gegen beide wurde Anzeige erstattet.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...