Plauen: Eine Verletzte nach Ausweichmanöver

Plauen. Eine 23-Jährige hat am Sonntagnachmittag mit ihrem Citroen an der Äußeren Reichenbacher Straße / Falkensteiner Straße einem VW ausweichen müssen. Der Citroen geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß gegen die Leitplanke. Die Fahrerin wurde leicht verletzt. Sachschaden: 7000 Euro.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...