Plauen: Eine Verletzte nach Ausweichmanöver

Plauen. Eine 23-Jährige hat am Sonntagnachmittag mit ihrem Citroen an der Äußeren Reichenbacher Straße / Falkensteiner Straße einem VW ausweichen müssen. Der Citroen geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß gegen die Leitplanke. Die Fahrerin wurde leicht verletzt. Sachschaden: 7000 Euro.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.