Plauen: Seat streift VW - 14.000 Euro Schaden

Plauen. Nachdem eine 31-Jährige bei einem Unfall am Dienstagabend in Plauen leicht verletzt worden ist, hat sie am Mittwoch bei der Polizei Anzeige erstattet. Nun wird gegen sie wegen Fahrerflucht ermittelt. Die 31-jährige Seatfahrerin hatte auf der Zaderastraße zwei parkende VW gestreift. An den drei Autos entstanden insgesamt 14.000 Euro Schaden. Die Fahrerin hatte keine Personalien am Unfallort hinterlassen.

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €