Plauen: Unbekannter schlägt Mann ins Gesicht

Ein 31-Jähriger ist am Mittwochnachmittag in Plauen von einem bislang Unbekannten mit der Faust ins Gesicht geschlagen und dabei verletzt worden. Der Mann war zu Fuß an der Arndtstraße in Richtung Jößnitzer Straße unterwegs, als der Täter auf Höhe des Goetheparks zuschlug. Die Verletzungen des Opfers mussten ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Der Geschädigte war zur Tatzeit mit 3,36 Promille Atemalkohol erheblich alkoholisiert. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Plauen unter der Telefonnummer 03741 140 entgegen. (lasc)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.