Pöhl: Betrunkener Jugendlicher baut Unfall mit Fahrrad

Pöhl. Ein 14-jähriger Fahrradfahrer hat am Samstagnachmittag auf der Hauptstraße im Pöhler Ortsteil Möschwitz einen Verkehrsunfall verursacht. Wie die Polizei mitteilte, geriet der Jugendliche mit seinem Rad in den Gegenverkehr, wobei er den Außenspiegel eines entgegenkommenden Pkws touchierte und dadurch zu Fall kam. Ein Alkoholtest ergab, dass der 14-Jährige mit über einem Promille unterwegs war. 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.